Georg-Ackermann-Schule

Breuberg/Rai-Breitenbach

Manchmal gibt es im Leben Situationen, in denen vernünftige Worte alleine nicht mehr ausreichen. Nicht selten kommt es dabei zu gewalttätigen Handgreiflichkeiten, welchen man oft eher schutzlos ausgeliefert ist. Wenn du das ändern möchtest, wenn du im Notfall nicht für dich selbst, sondern auch für andere einstehen bzw. ihnen helfen willst, dann bist du in dieser AG genau richtig!

Du wirst zunächst lernen, Gefahrensituationen zu erkennen und diese selbstbewusst und klug zu umgehen. Parallel werden wir zusammen an deiner Kraft, Ausdauer, Dehnung und Koordination arbeiten. Abgerundet werden sodann unsere Trainingseinheiten durch das Einüben bestimmter Schlag-, Tritt-, Abwehr- und Wurftechniken.

 

AG-Leitung: Herr Becker
Zielgruppe: 5.-7. Klasse
Raum: Sporthalle
Tag und Zeit:   Mittwoch, 8.-9. Stunde
Max. 15 Schülerinnen/Schüler
Anmeldung erforderlich.
 

Zeichnung: Susanne Birke