Georg-Ackermann-Schule

Breuberg/Rai-Breitenbach

Schüler der 8. Klasse können eines der folgenden Fächer als WPU auswählen.

Beim Klicken auf das entsprechende Projekt, erhalten Sie nähere Informationen.

Informationen zur Einwahl:

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern der künftigen 8. Klassen,
bei der Einwahl sind folgende Punkte zu beachten:

  • Realschülerinnen und Realschüler, die Französisch belegt haben, wählen keinen WPU-Kurs.
  • Es muss eine Erst- und eine Zweitwahl angegeben werden, da nicht alle Wünsche realisiert werden können.
  • Sollten Kurse wegen zu geringer Anmeldezahlen nicht zustande kommen, kann eine Einteilung in einen nicht gewünschten Kurs erfolgen.

Formular zur Anmeldung für ein WPU-Fach (zum Download bitte hier klicken).

 

Selbstverteidigung

 

Kursleitung: Herr Becker

Der WPU-Kurs Selbstverteidigung richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, die gerne lernen möchten, wie man sich in Ausnahmesituationen verhält, bei denen gewalttätige Handgreiflichkeiten im Vordergrund stehen. Oftmals ist man den Angreifern leider schutzlos ausgeliefert oder man weiß nicht, wie man einem Freund / einer Freundin helfen kann. Mit deiner Teilnahme an dieser AG kannst du dies sicherlich ändern.

Um Missverständnisse zu vermeiden: Du wirst in unseren Übungsstunden nicht zu einer perfekten „Kampfmaschine“ ausgebildet. Das ist in dieser kurzen Zeit nicht möglich und auch nicht gewollt.

Vielmehr wirst du zunächst lernen, Gefahrensituationen zu erkennen und diese selbstbewusst und klug zu umgehen. Parallel werden wir zusammen an deiner Kraft, Ausdauer, Dehnung und Koordination arbeiten. Abgerundet werden sodann unsere Trainingseinheiten durch das Einüben bestimmter Schlag-, Tritt-, Abwehr- und Wurftechniken.

In den letzten WPU-Wochen wirst du schließlich eine kleine Prüfung ablegen, in welcher du zeigen kannst, was du bisher gelernt hast.

Foto: Pixabay

⇑ Zurück nach oben ⇑

 

Hauswirtschaft

 

Kursleitung: Frau Hartmann

Wer gerne praktisch arbeitet und etwas herstellen möchte, sollte sich in diesen Hauswirtschaftskurs einwählen. Eine wichtige Voraussetzung sind der Arbeitswille und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Ziel dieses Kurses ist:

  • der Erwerb von Kenntnissen in der Nahrungszubereitung
  • selbstständiges Arbeiten nach Arbeitsanleitung
  • Förderung der Teamarbeit
  • das Training von flexiblen Einsatzmöglichkeiten
  • Förderung der Kreativität
  • eine Vorbereitung auf den Arbeitsalltag

Geplante Inhalte sind:

  • Vor- und Zubereitung von Speisen
  • Ernährungslehre
  • Einkaufsplanung und Finanzierung
  • Regional, saisonal kochen, Vorratshaltung
  • Arbeitsplatzgestaltung
  • Wäschepflege
  • Grundkurs Nähen, Stricken, Häkeln
  • Reinigungsarbeiten.

Foto: Pixabay 

⇑ Zurück nach oben ⇑

 

Programmierung Fischertechnik

Ftechnik

Kursleitung: Herr Bechtold

In diesem Kurs lernt ihr die Programmierung von Fischer Technik Modellen:

  • Bauen von komplexen Modellen
  • Eine Programmiersprache anwenden
  • Technische Zusammenhänge verstehen

FotoWikimedia

⇑ Zurück nach oben ⇑

 

Die Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Akzeptieren