Georg-Ackermann-Schule

Breuberg/Rai-Breitenbach

Schulsanitätsdienst der GAS und Jugendrotkreuz arbeiten Hand in Hand

Schulsanitätsdienst

Um die Sicherheit an ihrer Schule zu verbessern, hat die Georg-Ackermann-Schule in Breuberg, in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Odenwälder Jugendrotkreuzes, einen Schulsanitätsdienst ins Leben gerufen. Vor Ort initiiert und begleitet wird dieser durch die Lehrerinnen Frau Specht und Frau Raekow, die die Schülerinnen und Schüler für diese wichtige Aufgabe begeistern konnten. Unterstützung erfuhren beide durch Ellen Löb, die im DRK-Kreisverband unter anderem Projektleiterin für den Schulsanitätsdienst ist.

Weiterlesen...

„Bitte ein Schulsanitäter ins Sekretariat!“

Schulsanitätsdienst der GAS

In einem Interview sprechen Schulsanitäter über den Schulsanitätsdienst der Georg-Ackermann-Schule, der in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz eine wichtige Rolle an der Schule einnimmt. Unsere aktiven Schulsanis beschreiben ihre Ausbildung, ihre Dienste und ihre Motivation anderen zu helfen.

Weiterlesen...