Georg-Ackermann-Schule

Breuberg/Rai-Breitenbach

Die Georg-Ackermann-Schule („GAS“) ist eine kooperative Gesamtschule mit Ganztagsangebot. An unserer Schule werden die Schülerinnen und Schüler in den Schulformen Gymnasium, Realschule, Hauptschule und Förderschule unter einem Dach unterrichtet. Die Organisationsform des gymnasialen Zweigs ist G9 und umfasst damit die Klassen 5 bis 10.

Die „GAS“ ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern vor allem auch ein Lebensraum, an dem man sich wohlfühlen kann. Wir pflegen einen offenen und freundlichen Umgang miteinander und legen viel Wert auf Lernen durch Engagement, auf Zusammenarbeit und die Übernahme von Verantwortung.

Wir nutzen die naturnahe Lage für fächerübergreifendes und projektorientiertes Lernen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Berufsorientierung und wir pflegen vielfältige Kooperationen mit externen Partnern. Die gesamte pädagogische Arbeit an unserer Schule ist ganzheitlich ausgerichtet, damit unsere Schülerinnen und Schüler alle Anforderungen des Lebens eigenverantwortlich meistern können.

Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über die Vielfalt der Projekte und Konzepte, die unsere Schule so vielseitig und interessant machen.

Für weitere Informationen können Sie gerne auch direkt mit uns in Kontakt treten.